Audits

Als freiberuflicher Auditor mit langjähriger Erfahrung in der Lieferkettenzertifizierung (Chain of Custody) führe ich regelmäßig interne und externe Audits bei einer Vielzahl von Organisationen durch. Dies beinhaltet auch Lieferantenaudits oder interne Audits im Rahmen einer Multi-site oder Gruppen-Zertifizierung. Beauftragende Organisationen können hierbei von der technischen Expertise aus ~ 300 Audits in mehr als 25 Ländern profitieren.

 

Dienstleistungen umfassen:

  • Entwicklung von Auditprotokollen
  • Durchführung der Audits inklusive Dokumentation
  • Unterstützung bei der Behebung von Abweichungen
  • Ausbildung interner Auditoren

Aktuelle Arbeitsbeispiele:

FSC & PEFC CoC interner Auditor, 2016: Für die FSC CoC Multi-site und die PEFC CoC Einzelzertifizierung mit mehreren Standorten der Papier Mettler KG wurden an mehreren Standorten interne Audits durchgeführt und die internen AuditorInnen geschult.

 

FSC CoC interner Auditor, 2015: Für die FSC CoC Multi-site der CE-PE Wellkisten GmbH & Co. KG wurden an mehreren Standorten interne Audits durchgeführt und die internen AuditorInnen der Unternehmensgruppe trainiert.

 

FSC CoC interner Auditor, 20132014: In Kooperation mit einem führenden internationalen Unternehmen der Verpackungsindustrie und mit dem britischen Beratungsunternehmen Proforest wurden Standorte des Unternehmens in Pakistan, Iran und Ägypten auditiert. Zweck war die Durchführung von initialen Audits zur Aufnahme dieser Standorte in die Multi-site Zertifizierung des Unternehmens.

 

SAN CoC Lead Auditor, 2013: In Kooperation mit der dänischen Zertifizierungsstelle NEPCon wurde eine Tee verarbeitende Organisation in der Schweiz auditiert.

 

FSC & PEFC CoC Lead Auditor, 2012 : In Kooperation mit der deutschen Zertifizierungsstelle GFA Certification GmbH werden Haupt- und Überwachungsaudits von Einzelzertifizierungen und Multi-sites in Deutschland sowie im Ausland durchgeführt.

 

Lieferantenaudit, 2012: In Kooperation mit einem führenden internationalen Unternehmen der Verpackungsindustrie und mit dem britischen Beratungsunternehmen Proforest wurde ein Kartonagenproduzent in Pakistan auditiert. Anforderungen wurden durch das Unternehmen im Rahmen einer Richtlinie zur verantwortungsvollen Beschaffung definiert und beinhalteten Anforderungen zu Rückverfolgbarkeit und legaler und nachhaltiger Herkunft der eingesetzten Rohstoffe.

 

FSC & PEFC CoC interner Auditor, 2012 : In Kooperation mit der Zertifizierungsgruppe Druck, Holz & Papier (ZGD) werden interne Audits bei den Teilnehmern der größten FSC/PEFC-Gruppenzertifizierung für kleine Unternehmen in Deutschland durchgeführt.

 

Weitere Arbeitserfahrung:

RTRS CoC Auditoren-Trainer, Proforest, 2011:  Das in Europa erste Training von RTRS CoC Lead Auditoren wurde anteilig konzipiert und durchgeführt. Teilnehmer waren neben Auditoren und Repräsentanten von Zertifizierungssystemen verantwortliche Mitarbeiter von interessierten Unternehmen aus ganz Europa.

 

RSPO CoC Auditor, Proforest, 2009: In Auftrag eines führenden internationalen Retailers wurden in 3 Unternehmen in Großbritannien Audits durchgeführt. Diese dienten als eine Lieferantenprüfung und als Grundlage von Erkenntnissen, welche in die weitere Bearbeitung des CoC-Standards einflossen.

 

Reduced Impact Logging (RIL) Audit, 2007: Im Auftrag von Global Forestry Services International (GFS) wurde eine Projektfläche im Staatswald in Sabah, Malaysia, hinsichtlich der Einhaltung von Vorgaben des RIL geprüft.

 

RHS Gartenschau Auditor, Proforest, 20092011: Aussteller auf Gartenschauen in UK wurden hinsichtlich der Herkunft und Nachhaltigkeit der ausgestellten und verkauften Gartenmöbel, Werkzeuge und Schmuckgegenstände aus Holz auditiert.

Kontakt:

Andreas Knoell Consulting

Goethestraße 18

68161 Mannheim

Deutschland

Tel.: 0049 (0)177 689 3999

E-Mail: info@andreas-knoell.consulting

oder über das Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Andreas Knoell Consulting 2017